Luftschlauch Polyvent 605 M0 6Meter 127mm

Artikelnummer: UL2-605

  • Flexible Luftleitung aus polyesterlaminierter Aluminiumfolie.
  • Federspirale aus Kohlenstoffstahl.

Haben Sie Fragen?   07163/2422  info@untroma.com

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!

Kategorie: Zentrale Geräte Zubehör


19,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (DHL Paket Inland+DHL Paket EU+DHL Paket Europa ohne EU+DHL Paket Inland Express)

ab Stückpreis
2 19,30 €
3 19,10 €
5 18,71 €
10 17,91 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Beschreibung

erkmale
  • Umweltfreundlich, emittiert keine Schadstoffe beim Betrieb.
  • Cadmium- und chlorfrei.
  • Erhöhte Ausdehnbarkeit und Temperatur-beständigkeit: für M0 kurzzeitig bis zu +250 °C,
  • Hohe Festigkeitseigenschaften und mechanische Widerstandsfähigkeit.
Empfohlener Einsatz
  • Wohnraum- und Industrielüftungs-, Luftheizund Klimasysteme. Peripheriesegmente von großen zentralen Systemen mit dem max. Betriebsdruck 3000 Pa und Sonderanforderungen an Feuerbeständigkeit (M0 oder M1).
  • Lüftung von Kinderbetreuungseinrichtungen inklusive Kindergärten, Bildungseinrichtungen, Gesundheitseinrichtungen und Kurein-richtungen.

 


Parameter Wert Messeinheit
Baureihe
127mm
mm
Luftleitung, Grundmaterial
Polyesterlaminierte Aluminiumfolie
Luftleitung, Draht
Federstahl mit der Dicke von 0,8 bis zu 1,5 mm
Schutzart
nichtbrennbar
Klasse
Temperaturbereich
-30...+250
??
Standardgröße
10000
mm
Größen (Abschnitte)
6000
mm
Luftgeschwindigkeit
30
m/s
Max. Betriebsdruck
3000
22,59
306
12,06
0,435
Pa
mm Hg
mm Aq
in.wg
psi

DRUCKVERLUSTDIAGRAMM FÜR EINE 1 M LANGGESTRECKTE LUFTLEITUNG BERECHNUNGSBEISPIEL

  1. Wählen Sie eine diagonale Linie, welche dem Luftleitungsdurchmesser entspricht in mm, z. B. 200 mm.
  2. Finden Sie einen Punkt, wo diese Diagonale die vertikale Linie, welche das Luftvolumen in m3/h anzeigt, (z.B. 500 m3/h) kreuzt.
  3. Eine horizontale Linie, die den Druckverlust für jeden 1 m des geraden Luftabschnittes anzeigt, kreuzt diesen Schnittpunkt.
  4. Multiplizieren Sie den Wert des Druckverlustes (2,4 Pa bei der Temperatur +20 °C) mit der Gesamtlänge des Luftleitungsabschnitt, um den Gesamtwert des Druckverlustes zu erfinden. Zur Berechnung des Druckverlustes bei einem Lüftungssystem mit Segmentbogen betrachten Sie jeden Bogen als einen extra Meter der Luftleitung.
   

 


Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Produkt Tags